Silvesterkonzert | Sinfonietta Bodensee-Oberschwaben

So. 31.12.2017
Beginn: 17:00 Uhr
Konzerthaus
EUR 21,00 - 27,00
Silvesterkonzert

Am Silvesterabend beschließt die Sinfonietta Bodensee-Oberschwaben unter der Leitung von Ulrich Gröner das scheidende Jahr in traditionell überzeugender Manier, diesmal mit einem Ausflug in die Wiener Klassik.

Joseph Haydns Ouvertüre zum Oratorium »Il ritorno di Tobia« und seine Sinfonie Nr. 86 D-Dur bilden den Rahmen des Konzerts. Ein weiterer Höhepunkt ist das Klarinettenkonzert Es-Dur op. 36 von Franz Krommer. Solist ist der Schweizer Klarinettist Fabio di Càsola. Zahlreiche hochkarätige Preise bezeugen seinen beeindruckenden Werdegang, der spätestens mit dem 1. Preis beim Concours de Genève 1990 zu einer Weltkarriere führte.

Neben seiner solistischen Tätigkeit ist er zudem Professor an der Zürcher Hochschule der Künste und seit 2006 künstlerischer Leiter der Kammermusikreihe »Klang«. Sinfonietta Bodensee-Oberschwaben Klarinette: Fabio di Càsola Leitung: Ulrich Gröner Joseph Haydn: Ouver türe zum Oratorium »Il ritorno di Tobia« Hob. Ia:2 Franz Krommer: Klarinettenkonzer t Es-Dur op. 36 Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 86 D-Dur Hob. I :86 www.dicasola.com www.sinfoniettabo.de

Veranstalter / Ansprechpartner

Kulturamt der Stadt Ravensburg
Kirchstraße 16
88212 Ravensburg

Telefon: 0 7 51 / 82 168

kultur@ravensburg.de
http://www.ravensburg.de/kultur

Zurück