Der Steppenwolf | Badische Landesbühne Bruchsal

Mi. 21.02.2018
Beginn: 19:00 Uhr
Konzerthaus
EUR Vorverkaufstart: Mo 26. Juni 2017
Der Steppenwolf

Nach dem Roman von Hermann Hesse Der Roman »Der Steppenwolf«, der 1927 veröffentlicht wurde, spielt in Zürich, in den 1920er Jahren. Sein Protagonist Harry Haller, ein Lebenskünstler und zugleich lebensmüder Intellektueller, leidet unter der Zerrissenheit der Zeit, die von Krieg, Umbruch und Orientierungslosigkeit geprägt ist. Er bewundert die Heroen der bürgerlichen Kultur, schätzt die saubere Gemütlichkeit, die ihm die Mansarde seines Vermieters bietet, hat aber für die Pflichten und Institutionen der bürgerlichen Gesellschaft nur Verachtung übrig. Auf der Flucht vor sich selbst, flieht Harry in die nächtliche Großstadt, wo er die dunkle Welt aus Tanz, Sex und Rausch ebenso kennen lernt wie später die Scheinwelt des magischen Theaters. Wie der Protagonist hat auch sein Autor, Hermann Hesse (1877–1962), existenzielle Krisen überwinden müssen. Hesse suchte damals nach alternativen Lebensformen, erkundete sein Seelenleben und unternahm eine religiös inspirierte Reise nach Indien. Badische Landesbühne Bruchsal Inszenierung: Wolf. E. Rahlfs www.dieblb.de

Veranstalter / Ansprechpartner

Kulturamt der Stadt Ravensburg
Kirchstraße 16
88212 Ravensburg

Telefon: 0 7 51 / 82 168

kultur@ravensburg.de
http://www.ravensburg.de/kultur

Zurück