Münchener Kammerorchester | Augustin Hadelich

Mi. 07.03.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Konzerthaus
EUR 21,00 - 27,00
Münchener Kammerorchester | Augustin Hadelich

Der Grammy Award-Preisträger Augustin Hadelich wurde 1984 als Sohn deutscher Eltern in Italien geboren und in den USA ausgebildet, er studierte an der Juilliard School bei Joel Smirnoff und lebt bis heute in New York. Mit seinem poetischen Spiel und seiner glänzenden Technik hat er sich in der Spitze der jungen Geigergeneration etabliert.

2008 hatte er die Ehre, mit seiner Stradivari »Ex-Kiesewetter« in der Carnegie Hall auftreten zu dürfen. Seit er 2006 den Internationalen Violinwettbewerb von Indianapolis gewann, erstaunt er das Publikum weltweit durch seine Vielseitigkeit und Stilsicherheit von Paganini über Brahms und Bartók bis hin zu Adès – von letzterem wird das Violinkonzert »Concentric Paths« erklingen, des weiteren Mozarts Sinfonien KV 338 und KV 543 sowie das 2005 entstandene Werk »Aufbruch« des palästinensisch-israelischen Komponisten Samir Odeh-Tamimi. Violine: Augustin Hadelich W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 34 C-Dur KV 338 Thomas Ades: Violinkonzer t »Concentric Paths« Samir Odeh-Tamimi: Aufbruch W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543 www.m-k-o.de www.augustin-hadelich.de

Veranstalter / Ansprechpartner

Kulturamt der Stadt Ravensburg
Kirchstraße 16
88212 Ravensburg

Telefon: 0 7 51 / 82 168

kultur@ravensburg.de
http://www.ravensburg.de/kultur

Zurück