Ensemble Ascolta | Beschleunigt. Laut. Leise.

Do. 03.05.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Konzerthaus
EUR 15,00 - 21,00
Ensemble Ascolta

Zeitgenössische Musik im Konzerthaus Ravensburg bringt das Ensemble Ascolta am Donnerstag, 3. Mai, 20 Uhr, zu Gehör. Das Stuttgarter Ensemble ascolta bereichert seit ihrer Gründung im Jahr 2003 die internationale Musikwelt mit herausragender Spielkultur, Experimentierfreude und einen der besonderen Besetzung geschuldeten, unverwechselbaren Sound. Mit Trompete, Posaune, zwei Schlagzeugern, Klavier, Cello und E-Gitarre verstehen die Musiker die spektrale Bandbreite dieser Besetzung in Zusammenarbeit mit Komponistinnen und Komponisten innovativ auszuloten. 

Spätestens seit John Adams mit seinem Welterfolg „short ride in a fast machine“ ein Stück über den Geschwindigkeitswahn formuliert hat, ist die Alltagswahrnehmung von Rhythmen, von Beschleunigung und „Entschleunigung“ ein künstlerisches Thema. Ascolta geht mit einem ebenso überraschenden wieabwechslungsreichen Programm der Frage nach, wie unsere Wahrnehmung vom Tempo der Welt oder vom eigenen Puls gesteuert ist. Die zu hörenden Komponistinnen und Komponisten gehören zu den spannendsten ihrer Generation und haben die Stücke eigens für ascolta geschrieben. 

Die Konzertreihe „Beschleunigt. Laut. Leise. Ensemble ascolta live in …“ wird gefördert durch den Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg. Ensemble ascolta wird gefördert von der Stadt Stuttgart und dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes Baden-Württemberg.

Das Programm hier zu Ansicht.

 

 

Veranstalter / Ansprechpartner

Kulturamt der Stadt Ravensburg
Kirchstraße 16
88212 Ravensburg

Telefon: 0 7 51 / 82 168

kultur@ravensburg.de
http://www.ravensburg.de/kultur

Zurück