• Sie sind hier:
  • Startseite >
  • Events & Tickets >
  • Lesefestival 2018 - Romantherapie für Kinder | 12.04.2018 | Schwörsaal | Ravensburg

Lesefestival 2018 - Romantherapie für Kinder

Do. 12.04.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Schwörsaal
ABGESAGT
Lesefestival 2018 - Romantherapie für Kinder

Achtung: geänderter Veranstaltungsort! Die Veranstaltung findet in der Buchhandlung Ravensbuch und nicht im Schwörsaal statt!

„Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler.“ Das Zitat des französischen Schriftstellers Philippe Djian zeigt, Geschichten wirken besser als jede Pille. Aber welches Buch hat eine heilsame Wirkung? Traudl Bünger gibt Lektüreempfehlungen für alle Sorgen und Nöte junger Menschen, seien sie drei oder dreizehn. Das kann die Angst vorm Monster unterm Be sein, der Horror vor Mathe, die erste große Liebe oder Einsamkeit. Wir erfahren, wie sehr Bücher trösten und Mut machen können, indem sie von anderen Kindern erzählen, denen es schon mal ganz genauso gegangen ist. Traudl Bünger, geboren 1975 in Siegburg, studierte in Köln iteraturwissenschaften und Mathematik und promovierte über „Narrative Computerspiele“. Traudl Bünger ist Programmredakteurin der lit. COLOGNE, Literaturkritikerin und Autorin. Ihr literarisches Debüt „Lieblingskinder“ erschien 2012. Gegen Schreibkrisen aller Art liest sie Loriot.

Abgesagt

Veranstalter / Ansprechpartner

Kulturamt der Stadt Ravensburg
Kirchstraße 16
88212 Ravensburg

Telefon: 0 7 51 / 82 168

kultur@ravensburg.de
http://www.ravensburg.de/kultur

Zurück