Spark – On the dancefloor

Fr. 23.11.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Konzerthaus
Spark – On the dancefloor

Spark denkt klassische Musik neu! Das beweist das u.a. mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete und vor allem außergewöhnliche und experimentierfreudige Ensemble auch in ihrem neuen Programm. »On the dancefloor« – Tanz ist hier jedoch nicht nur Bewegung zu Musik. Tanz ist Leidenschaft und pure Lebenslust. Und so spannen die Musiker einen weiten Bogen von Barock und Rokoko über Klassik und Romantik bis zu den goldenen Zwanzigern, der Disco-Ära und den wuchtigen Technobeats der Neuzeit. Der Musikauswahl scheinen dabei keine Grenzen gesetzt zu sein: Die berühmte Badinerie von J.S. Bach, die Sarabande von G.F. Händel, eine eigens zusammengestellte Tanzsuite aus Werken W. A. Mozarts erklingen neben einer Konzertetüde von N. Kapustin, Jazzstandards von C. Porter oder ABBAS »Dancing Queen«. Wie sich moderne Komponisten mit dem Thema »Tanz« befassen und neue Klanglandschaften erschaffen, zeigt Spark mit Werken von M. Nyman und S. Bartmann. Nach ihrem ersten Konzert in Ravensburg in der Zehntscheuer vor fünf Jahren freuen wir uns nun die »klassische Band« im Konzerthaus begrüßen zu dürfen. Blockflöten: Andrea Ritter und Daniel Koschitzki Violine: Stefan Balazsovics Violoncello: Victor Plumettaz Klavier: Arseni Sadykov www.spark-die-klassische-band.de Copyright: Gregor Hohenberg

Veranstalter / Ansprechpartner

Kulturamt der Stadt Ravensburg
Kirchstraße 16
88212 Ravensburg

Telefon: 0 7 51 / 82 168

kultur@ravensburg.de
http://www.ravensburg.de/kultur

Zurück