Die Glasmenagerie

Fr. 29.03.2019
Beginn: 20:00 Uhr
Konzerthaus
Die Glasmenagerie

Schauspiel | Familiendrama im St. Louis der 1930er Jahre

Amanda Wingfield lebt zusammen mit ihren erwachsenen Kindern Laura und Tom im St. Louis der 1930er Jahre. An ihren Mann, der die Familie vor vielen Jahren verlassen hat, erinnert nur noch eine verblichene Fotografie. Das Zusammenleben der drei ist problematisch, weil jeder von ihnen Träume hat, die mit den Wünschen der anderen in Konflikt geraten. Tom, der in einer Schuhfabrik arbeitet, will Schriftsteller werden. Laura widmet sich statt der Ausbildung an der Handelsschule lieber Tagträumen und ihrer Sammlung von Glastieren, ihrer Glasmenagerie. Und Amanda hofft auf einen Ausweg aus der Misere, indem ihre Tochter eine gute Partie macht.

»Die Glasmenagerie« verhalf Tennessee Williams (1911 – 1983) zum Durchbruch und ist neben »Die Katze auf dem heißen Blechdach« und »Endstation Sehnsucht« eines der bekanntesten Stücke des Pulitzerpreisträgers. Ein berührendes Stück über menschliche Sehnsüchte und Träume, die auf die nüchterne Realität treffen.

Ein Stück von: Tennessee Williams. Badische Landesbühne Bruchsal

www.dieblb.de

Veranstalter / Ansprechpartner

Kulturamt der Stadt Ravensburg
Kirchstraße 16
88212 Ravensburg

Telefon: 0 7 51 / 82 168

kultur@ravensburg.de
http://www.ravensburg.de/kultur

Zurück