Münchener Kammerorchester

Mi. 10.10.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Konzerthaus
Münchener Kammerorchester

Isabelle Faust bannt das Publikum durch ihre souveränen Interpretationen, äußerst respektvoll nähert sie sich jedem Werk. Nachdem die Geigerin in sehr jungen Jahren Preisträgerin des renommierten »Leopold Mozart«-Wettbewerbs und des Paganini-Wettbewerbs geworden war, gastierte sie schon bald mit den bedeutendsten Orchestern weltweit. Mit dem Münchener Kammerorchester unter der Leitung von Clemens Schuldt spielt sie ihr Paradestück das Violinkonzert d-Moll von Robert Schumann. Außerdem wird die Sinfonietta »La Jolla« des tschechischen Komponisten Bohuslav Martinu zu hören sein. Zum Abschluss des Konzerts erklingt Mozarts Jupiter-Sinfonie. Violine: Isabelle Faust Dirigent: Clemens Schuldt Bohuslav Martinu: Sinfonietta »La Jolla« H.328 Robert Schumann: Violinkonzert d-Moll WoO 1 Vito Zuraj: Overhead W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 41 in C-Dur, KV 551 "Jupiter" www.m-k-o.de Copyright: Felix Broede

Veranstalter / Ansprechpartner

Kulturamt der Stadt Ravensburg
Kirchstraße 16
88212 Ravensburg

Telefon: 0 7 51 / 82 168

kultur@ravensburg.de
http://www.ravensburg.de/kultur

Zurück